Picosure, Tattoo, Tattooentfernung, Tattoolaser, Tattoo entfernen, laser farbige Tattoos, Hautverjüngung, Pigmentstörung, Pigmentflecken, Hauttauffrischung, Chloasma, Melasma

Weltneuheit: PicoSure®-Laser

Ab sofort verfügt das Cutis Laserzentrum Würzburg GmbH über eine technische Weltneuheit: Der PicoSure® Laser stellt eine revolutionäre technische Neuerung bei der Entfernung von Tattoos, der Behandlung von pigmentierten Hautveränderungen, Pigmentstörungen und bei der Hautverjüngung dar. Der PicoSure® ist der weltweit erste, sichere und Leistungsstarke Picosekundenlaser für den Einsatz in der ästhetischen Medizin. Tattoos (auch farbige Tattoos) und Pigmentstörungen (z.B. Chloasma oder Melasma), die bislang nicht behandelbar waren, können nun mit dem PicoSure® schneller denn je, präzise und schmerzarm entfernt werden. 

FotoFinder bodystudio ATBM

FotoFinder bodystudio ATBM

Seit 2005 verwenden wir in unserer Praxis die computergestützte Videodokumentation der Pigmentmale und der gesamten Hautoberfläche (FotoFinder®, Bodystudio®) zur Früherkennung von Hautkrebs. Seit Januar 2015 steht uns nun die modernste Variante dieser Technologie für Total Body Mapping und Dermatoskopie zur Verfügung. Das neue System FotoFinder bodystudio ATBM® bietet ein vollautomatisches Verfahren zur Dokumentation der gesamten Hautoberfläche von Kopf bis Fuß in minimaler Zeit mit maximaler Qualität. Weltweit einzigartig wird die Kamera vollautomatisch positioniert. Nach nur wenigen Minuten sind alle Aufnahmen gespeichert und der neue Bodyscan ATBM hat diese bereits automatisch mit den Bildern der letzten Untersuchung verglichen. Die Dermatoskopie ist nahtlos integriert.

Nagelpilz-Laser

Nagelpilz-Laser

Für Patienten, die eine Behandlung des Nagelpilzes durch Tabletten ablehnen oder bei denen aus medizinischen Gründen die Anwendung der entsprechenden Medikamente nicht möglich ist oder ein Nagellack nicht den gewünschten Erfolg bringt, gibt es eine neue Alternative:

Die Behandlung mit dem Laser

Wir verwenden in unserer Praxis den Fox Diodenlaser des deutschen Herstellers A.R.C. Laser GmbH mit einer Wellenlänge von 1064 nm. Durch den Laserstrahl werden unerwünschte Pilzkolonien innerhalb des Nagels geschädigt. Die Lasertherapie hat keine Nebenwirkungen, ist schmerzfrei und sicher. Es entsteht kein Schaden am behandelten Nagel und der angrenzenden Haut.